Regionales Leder

Es ist fair und umweltschonend produziert und verleiht dem Werkstück einen besonderen Wert.

NEU EINGETROFFEN ist das Wasserbüffelleder vom stadtzürcher Riedenholzhof. Weiterhin sind zwei Rindsleder vom Hof Sprecher aus Wald/ZH erhältlich. In natur und braun. Und schon bald gibt es mehr aus der Stadt: Rinds- und Wildsauleder...

Da mir das Tierwohl sowie die Nachhaltigkeit sehr am Herzen liegen, wollte ich genau wissen wo und wie wird es produziert, wer ist beteiligt. Das brauchte viel Zeit und Geduld, doch der Aufwand hat sich gelohnt.

Die Tiere stammen von regionalen Biobetrieben und gegerbt wird im Traditionsbetrieb Zeller in Steffisburg (BE).

Nur bei Lumpazis erhältlich.