Regionales Leder

Das Tierwohl und die Nachhaltigkeit liegen mir sehr am Herzen. Darum verspürte ich das starke Bedürfnis, die genaue Herkunft und die Herstellungsprozesse des Leders zu kennen. In Zusammenarbeit mit Bauer, Metzger und Gerber ist mir dies gelungen. Die Mühe und Geduld hat sich auf jeden Fall gelohnt! Am liebsten verarbeite ich nämlich diese regionalen Leder, sie sind wunderschön, einzigartig und verleihen dem Werkstück einen besonderen Wert. Die Rohhäute stammen von regionalen Biobetrieben. Die Gerbung findet im Traditionsbetrieb Zeller in Steffisburg (BE) statt, 100% pflanzlich.

 

Momentan darf ich folgende regionale Leder verarbeiten:

  • Wasserbüffelleder vom stadtzürcher Riedenholzhof. In natur.
  • Kuh- und Rindsleder vom stadtzürcher Waidhof. In natur und braun.
  • Kuh-, Rinds- und Kalbsleder vom Hof Sprecher aus Wald/ZH. In natur.

Bald gibt es Hirschleder.